simple bootstrap web site design

CIO GUIDE und DIGITAL BUSINESS MANAGER

Die Strategiemagazine für die erfolgreiche Verbindung von Business & Technologie
Herausforderungen. Strategien. Fallbeispiele.

Erfahrungen , Sichtweisen und Best Practices von einer einzigartigen Vielzahl und Dichte an hochkarätigen Management-Verantwortlichen, führenden Experten und innovativen Anbietern. Hochwertige Reportagen und Interviews, die hinter die Hypes und Überschriften blicken und dort beginnen, wo die üblichen Medien aufhören. Anregungen und Best Practices aus Fallstudien aus Österreich, Süddeutschland, der Schweiz von den Hot Spots in den USA.


2 Ausgaben - ein kompakter, umfassender Überblick und interessante Anregungen für ein ganzes Jahr.

Coverstory: Die IT als Digitaler Enabler
"I did it my way."

Time2Market, Trial&Error, QuickWins, Rapid  Prototyping, CoCreation, Start-up Mindset, Kultur des Scheiterns – die Unternehmen und ihre Manager und ganz besonders ihre CIOs werden mit einer Menge an coolen Begriffen, Rezepten und scheinbaren Musts bombardiert. Und mit der Message: Umsetzen, und zwar jetzt!! Die IT-Verantwortlichen denken allerdings offenbar gar nicht daran sich treiben zu lassen. Sie halten es mit Frank Sinatras „I did it my Way" – und das sehr aktiv.

Wir präsentieren 3 Beispiele:

Sabine Ringhofer

CIO Cineplexx

"Digitalisierung ist nicht nur die große hype Zukunftsvision, sondern all das, was wir den ganzen Tag machen, damit zum Beispiel ein Besucher mit ein paar Klicks zu seiner Kinokarte kommt."

Christian Pfundner

CIO Schrack Technik

"Aktive Vertriebsunterstützung heißt nicht, dem Sales-Kollegen einmal einen Gefallen zu tun. Das ist ein strategischer Hebel und unser Webshop ist ein strategischer Invest."

Anton Leitner

CIO der NÖM AG

"Technische Innovation ist nur ein Aspekt. Die anderen sind Prozesse, Geschäftsmodelle und Organisation. Dort wirkt Innovation viel entscheidender als bei Produkten und Technologie."

Weitere Reportagen:

Die IT als Digitaliserungs-Kompass bei der Kwizda Holding

Wir sind als Innovator salonfähig geworden

CIO Martin Buresch und seine IT zeigen an, in welche Richtung neue Technologien gehen und wo sich daraus Möglichkeiten für die Kwizda Holding ergeben. Das Motto: Erfolg braucht Orientierung. Die ist nun für das strategische Thema Digitalisierung besonders gefragt. Die IT muss als Motor fungieren, die Ideenfindung fördern und moderieren, sich selbst dabei zurücknehmen,vor Fallstricken warnen, zum Prozess-innovator werden und eine neue Architektur für das Digital Business gestalten.

Omnichannel beim Actionsport-Retailer Blue Tomato

Der Einstieg ins Digital Business funktioniert nicht "nebenbei"

Omnichannel gehört  zur DNA des Schladminger Unternehmens: Schon lange betreibt man erfolgreich einen der international bekanntesten Webshops für Snowboard, Freeski, Skate und Surf. Gleichzeitig expandiert man in die großen Einkaufsstraßen Österreichs, Deutschlands und der Schweiz, und bringt in 30 Stores das Blue Tomato Feeling hautnah zum Kunden.  IT- und eBusiness-Verantwortlicher Eustachius Kreimer und sein Team haben dabei eine neue Qualität an Herausforderungen zu meistern.

Paid Plus Content als Geschäftsmodell bei Styria

Die IT ist beim Digital Business zum Knotenpunkt geworden

An der Monetarisierung von Online Content haben sich schon viele Medienunternehmen die Zähne ausgebissen. Die heimische Styria Media Group hat dieses neue digitale Geschäftsmodell dennoch gestartet. Die Konzerntöchter Styria IT Solutions und Styria Digital Services und ihr Geschäftsführer Thomas Zapf nehmen dabei eine zentrale Rolle als Brückenbauer ein: zwischen klassischer IT und Digital Services, zwischen Technik und Business und auch zwischen den einzelnen Marken des Verlags.

Sichern Sie Sich jetzt Ihre Ausgabe!

HIER >>